Samstag, 6. Dezember 2014

Klopp neuer Trainer in Dortmund (Vorsicht! Satire)

Nach einer Serie von Niederlagen hat sich Borussia Dortmund von seinem bisherigen Trainer getrennt.

Als Nachfolger wurde Jürgen Klopp (Foto) verpflichtet. Der frühere Trainer des 1.FSV Mainz 05 gilt als Spezialist für den Abstiegskampf. "Ich habe 98 Prozent aller Abstiegskämpfe bestanden, an denen ich teilgenommen habe", sagt Klopp in einer Pressekonferenz.


Juergen Klopp 2014
von Tim.Reckmann (Eigenes Werk)
[CC-BY-SA-3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)],
via Wikimedia Commons

Klopp machte seinem Ruf als Abstiegsspezialist alle Ehre und gewann gleich sein erstes Spiel gegen Hoffenheim mit 1:0. Mit leidenschaftlichem Kampf-Fußball, so wie man die Dortmunder schon ewig nicht mehr erlebt hatte, bestätigte er das Sprichwort "Neue Besen kehren gut".

Was der bisherige Trainer der Borussia macht, ist unbekannt. Nach gewöhnlich gut unterrichteten Kreisen ist er als Manager des Liverpool FC im Gespräch. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen